Hotline +49 (0) 2382 7087 0

PCS-11XB Sub Woofer

 

 

Die PCS-11XB Subwoofer Serie bereichert die Produktpalette unserer Tiefbasssysteme um drei passive und drei aktive Modelle. Sie sind sowohl für den Einsatz als Leistungsstarke 2.1 Systeme mit einem Mono Sub-Bass und zwei Satelliten als  auch für Bass Cluster mit einer Vielzahl von Anwendungen geeignet. Die verfügbaren Modelle sind in 12“, 15“ und 18“ Lautsprechergröße gestaffelt. Alle drei Varianten sind mit premium Tiefton-Lautsprecher eines europäischen Herstellers bestückt und überzeugen mit einer beindruckenden Tief-Bass  Wiedergabe. Die aktiven Modelle sind als 2.1 Systeme ausgelegt und mit einer 3-kanligen Verstärkereinheit und Digital Signal Processing bestückt. Die Ausführung mit SMPS Spannungsversorgung  und hoch effizienter Class D Technologie überzeugt mit beachtlichen Leistungsreserven und einer enormen Gewichtersparnis. Das integrierte, programmierbare  DSP erlaubt eine flexible Anpassung der Anwendung und  den verwendeten Topteilen.

PCS-11XB Ausführungen

Die PCS-11XB Serie besteht aus drei verschiedenen Geräten, die jeweils in passiver- und aktiver Ausführung lieferbar sind.

Passiv Modelle:

  • PCS-112B 12“ passiv Bassreflex Sub-Bass
  • PCS-115B 15“ passiv Bassreflex Sub-Bass
  • PCS-118B 18“ passiv Bassreflex Sub-Bass

Aktive Modelle:

  • PCS-112BA 12“ aktiv Bassreflex Sub-Bass
  • PCS-115BA 15“ aktiv Bassreflex Sub-Bass
  • PCS-118BA 18“ aktiv Bassreflex Sub-Bass

PCS-11XB Passiv

Die passiven Bassreflex Systeme sind standardmäßig in 8 Ohm Impedanz ausgeführt. Das Anschlussfeld aus 4 mm starkem, schwarz gebürstetem  Aluminium ist mit zwei parallel verkabelten Neutrik Lautsprecherbuchsen bestückt. Die Premium Chassis mit einer Leistung von 1000W bzw. 1200W RMS befindet sich in optimal abgestimmte Bassreflex Gehäusen.  Sie liefern einen enorm hohen Schalldruck bei optimalem Einschwingverhalten. Die Gehäuse sind aus 18mm Birken-Multiplex gefertigt und für den harten Roadeinsatz mit einem extrem belastungsfähigen Polyurethane-Lack in Sandstruktur beschichtet. Ein hochwertiges 1,5mm Stahlblechgitter mit hinterlegtem Akustikschaum schützt den Lautsprecher vor Beschädigung. Für ein perfektes Handling besitzt die gesamte Serie ergonomisch geformte Griffe. PCS-118B ist mit stabilen 100mm Blue-Wheel-Rollen auf der Geräterückseite bestückt. Für die beiden Modelle PCS-112B und 115B sind passende Rollbretter  optional erhältlich. Zur Aufnahme von M20 Hochständer-Stangen sind die Gehäuse mit M20 Gewindeflansche bestückt. Um einen standsicheren Aufbau beim stapeln mehrere Subwoofer (vertikal oder horizontal) zu gewähren, besitzt die gesamte Serie Kufen und Nuten.

PCS-112B/115B/118B Technische Daten

  PCS-112B PCS-115B PCS-118B
BAUART 12“ Bassreflex Sub-Bass 15“ Bassreflex Sub-Bass 18“ Bassreflex Sub-Bass
LEISTUNG 1000 W AES
2000 W program
4000 W peak
1000 W AES
2000 W program
4000 W peak
1200 W AES
2400 W program
4800 W peak
FREQUENZGANG (-10dB) 42Hz - 180 Hz 39 Hz - 150 Hz 38 Hz - 120 Hz
EMPFINDLICHKEIT 95 dB 1w/1m 97 dB 1w/1m 100 dB 1w/1m
MAXIMUM SPL 127 dB 131 dB 134 dB
NOMINAL IMPEDANZ 8 Ohm 8 Ohm 8 Ohm
ANSCHLÜSSE 2 x SPKN parallel 1+/1- 2 x SPKN parallel 1+/1- 2 x SPKN parallel 1+/1-
BEFESTIGUNGEN 1 x M20 Stativflansch 1 x M20 Stativflansch 2 x M20 Stativflansch
Transportrollen Nein
Optionales Rollbrett
Ja
4 x 100mm Blue Wheel
2 x mit Bremse
Ja
4 x 100mm Blue Wheel
2 x mit Bremse
MASSE (HxBxT) 530x350x450 mm 600x470x600 mm 695x570x628 mm
GEWICHT 38,0 Kg 43,0 Kg 49,0 Kg

PCS-11XBA Aktiv

 

Trotz der kompakten Abmessungen wartet die  PCS-11XBA aktive Serie mit einer enormen Performance auf. Das gewaltige  Chassis aus europäischer Fertigung beeindruckt mit einem Grundschalldruck von bis zu 100dB 1W/1 Meter und verarbeitet Peak Leistungen von bis zu  4800W A.E.S. Die integrierten, hocheffizienten 3-Kanal Endstufen in Class D Technology liefern eine Nennleistung von bis zu 1750 Watt RMS für den Subwoofer und zwei mal 600 Watt RMS an 4 Ohm für die Satelliten. Die Endstufen verfügen über alle erdenklichen Schutzschaltungen wie Kurzschluss, Überhitzung, Überlast, HF-Schwingung oder Gleichspannung am Ausgang. Um Schaltgeräusche zu vermeiden werden die Lautsprecherausgänge verzögert geschaltet. Das mit Softstart (Einschaltstrombegrenzung) und einem Überspannungsschutz ausgestattete Schaltnetzteil arbeitet laststabil und stellt eine deutliche Gewichtsreduzierung gegenüber herkömmlichen Netzteilen mit Transformatoren da. Die gesamte Leistungselektronik befindet sich auf einer 10 mm dicken Kühlkörpereinheit aus Aluminium, was für eine größtmögliche Wärmeabführung sorgt. Intern sorgen Temperatur geregelte Lüfter für einen optimalen Wärmeaustausch. Sollte es dennoch zu einer drohenden Überhitzung kommen sorgt ein Limiter für eine entsprechende Leistungsbegrenzung. Eine Abschaltung der Endstufe kann somit wirkungsvoll verhindert werden. Die integrierte DSP-Einheit mit 48 Bit Auflösung stellt zwei Eingänge und 3 Ausgänge, also Subwoofer plus 2 Satelliten zur Verfügung. Bereits im Speicher hinterlegt sind optimierte Factory-Presets für den Betrieb mit unseren Linienlautsprechern PCS-205/405/605 sowie unseren Multifunktions-Lautsprechern PCS-108M/110M/112M und 115M. Setups für Bass-Arrays oder Cardioid-Systeme können optional als Download zur Verfügung gestellt werden. Die mitgelieferte DSP PC Software gewährt Zugang zu den gespeicherten DSP Einstellungen. Alle relevanten Einstellungen zur Anpassung der Raumakustik mittels EQ können ebenfalls vorgenommen und gespeichert werden, wie auch Einstellungen der Delay-Zeit, Lo- und High Shelf, sowie der Ausgangslevel der Einzelnen Kanäle.

 

PCS-112BA/115BA/118BA Technische Daten

  PCS-112BA PCS-115BA PCS-118BA
BAUART 12“ Bassreflex Sub-Bass 15“ Bassreflex Sub-Bass 18“ Bassreflex Sub-Bass
VERSTÄRKER Hoch effiziente Class D Technology
mit programmierbaren DSP
Hoch effiziente Class D Technology
mit programmierbaren DSP
Hoch effiziente Class D Technology
mit programmierbaren DSP
VERSTÄRKER LEISTUNG 1 x 1750 W rms Sub-Bass
2 x 600 W rms @4Ohm Ausgang
1 x 1750 W rms Sub-Bass
2 x 600 W rms @4Ohm Ausgang
1 x 1750 W rms Sub-Bass
2 x 600 W rms @4Ohm Ausgang
FREQUENZGANG (-10dB) 42Hz - 180 Hz 39 Hz - 150 Hz 38 Hz - 120 Hz
MAXIMUM SPL 127 dB 131 dB 134 dB
ANSCHLÜSSE 2 x Line/Mic In XLR female
2 x Line In RCA
1 x USB Anschluss
2 x SPKN 1+/1- (Satelliten Ausgang)
1 x Netzanschluss Eingang
1 x Netzanschluss Ausgang (link)
2 x Line/Mic In XLR female
2 x Line In RCA
1 x USB Anschluss
2 x SPKN 1+/1- (Satelliten Ausgang)
1 x Netzanschluss Eingang
1 x Netzanschluss Ausgang (link)
2 x Line/Mic In XLR female
2 x Line In RCA
1 x USB Anschluss
2 x SPKN 1+/1- (Satelliten Ausgang)
1 x Netzanschluss Eingang
1 x Netzanschluss Ausgang (link)
ANZEIGEN 1 x Limiter LED
1 x LC-Display
1 x Limiter LED
1 x LC-Display
1 x Limiter LED
1 x LC-Display
BEDIENELEMENTE 1 x DSP Encoder
2 x LINE/MIC Umschalter
1 x Stereo/Mono Umschalter
1 x Bass-Boost Schalter
1 x Gain Regler Subwoofer
1 x Gain Regler Satelliten
1 x Netzschalter
1 x DSP Encoder
2 x LINE/MIC Umschalter
1 x Stereo/Mono Umschalter
1 x Bass-Boost Schalter
1 x Gain Regler Subwoofer
1 x Gain Regler Satelliten
1 x Netzschalter
1 x DSP Encoder
2 x LINE/MIC Umschalter
1 x Stereo/Mono Umschalter
1 x Bass-Boost Schalter
1 x Gain Regler Subwoofer
1 x Gain Regler Satelliten
1 x Netzschalter
Transportrollen Nein
Optionales Rollbrett
Ja
4 x 100mm Blue Wheel
2 x mit Bremse
Ja
4 x 100mm Blue Wheel
2 x mit Bremse
MASSE (HxBxT) 530x350x450 mm 600x470x600 mm 695x570x750 mm
GEWICHT 43,0 Kg 48,0 Kg 54,0 Kg

 

Main

 

  • Grafische Darstellung der EQ Einstellungen und Trennfrequenzen.
  • Verbinden der Software mit dem Gerät.
  • Verwaltung der 20 internen Speicherplätze.
  • Speichern und Laden von Setups auf und von dem angeschlossenen PC.
  • Direkter Zugang zu allen Volume Einstellungen mit Mute Funktion.
  • Gruppierte Einstellungen der beiden Eingangssignale und der beiden Satelliten Ausgangssignale.
  • Grafische Darstellung der Eingangs-Signalmatrix.

 

Input

 

  • Grafische Darstellung der EQ Einstellungen und Trennfrequenzen.
  • Verbinden der Software mit dem Gerät.
  • Verwaltung der 20 internen Speicherplätze.
  • Speichern und Laden von Setups auf und von dem angeschlossenen PC.
  • Direkter Zugang zu allen Volume Einstellungen mit Mute Funktion.
  • Gruppierte Einstellungen der beiden Eingangssignale und der beiden Satelliten Ausgangssignale.
  • Grafische Darstellung der Eingangs-Signalmatrix.

 

Output

 

  • Grafische Darstellung der EQ Einstellungen und Trennfrequenzen.
  • Einstellung der 8 Verfügbaren EQ´s.
  • Festlegen des Frequenzbereiches mit Hochpass- und Tiefpassfilter.
  • Einstellung des Volume Wertes mit Mute Funktion.
  • Einstellung der Signalverzögerung (Delay) mit entprechender Anzeige.
  • Festlegen der Limiter Funktion mit Threshold, Attack  und Release.

  • Einstellen der Signalmatrix. (Eingang zum Ausgang)
  • Invertieren des Ausgangssignals
© INLINE Marketing GmbH
German English 中文